Nachrichten aus Reifenstein

LPI-NDH: Wichtige Zeugen gesucht

Reifenstein (ots) - Im Rahmen der Ermittlungen zu einem Verkehrsunfall am 23.09. (Meldung Presseportal vom 24.09.2021, 10.10 Uhr, der LPI Nordhausen) sucht die Polizei in Landkreis Eichsfeld wichtige Zeugen. Bei dem Verkehrsunfall am 23.09., gegen 16.45 Uhr, auf der Landstraße 1032 zwischen Birkungen und Breitenstein, wurden vier Personen leicht verletzt. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass hinter den Unfallfahrzeugen eine ganze Fahrzeugkolonne fuhr. Insbesondere die Insassen eines direkt hinter dem landwirtschaftlichen Gespann fahrenden PKW mit 45 km/h Zulassung werden gebeten, sich als Zeugen bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Heilbad Heiligenstadt unter 03606/6510 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-NDH: Auto kollidiert beim Überholen mit landwirtschaftlichen Gespann

Reifenstein (ots) - Vier leicht Verletzte forderte ein Unfall am Donnerstagnachmittag bei Niederorschel. Gegen 16.45 Uhr befuhr ein Traktor mit Anhänger die Landstraße 1032 von Birkungen in Richtung Reifenstein. Dabei bildete sich hinter dem Gespann eine Fahrzeugschlange. Als der 25-jährige Fahrer des Gespanns nach links auf ein Feld abbiegen wollte, kollidierte er mit einem Skoda Octavia, dessen 58-jähriger Fahrer gerade dabei war, die Kolonne zu überholen. Alle vier Insassen aus dem Octavia wurden leicht verletzt. Der Skoda musste abgeschleppt werden, an 12 Metern Schutzplanke entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-NDH: Radfahrer schwer gestürzt

Reifenstein (ots) - Ein 47-jähriger Radfahrer verletzte sich am Sonntag bei einem Sturz schwer. Der 47-Jährige befuhr gegen 15 Uhr einen geschotterten Waldweg zwischen Hüpstedt und Reifenstein. Hierbei kam er ins Rutschen und fiel auf den Schotter. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
LPI-NDH: Waldfläche in Flammen

Reifenstein (ots) - Knapp 200 Quadratmeter Waldfläche brannten am Mittwochabend, gegen 19 Uhr bei Reifenstein. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und hatte die Flammen nach ca. 1,5 Stunden gelöscht. Offensichtlich grillten Unbekannte kurz vor Brandausbruch im Wald und ließen ihre Utensilien zurück. Entsprechende Spuren, wurden sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Pressestelle Telefon: 03631 961503 E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Weiter lesen
1